Geldgeschenk im Glasröhrchen

Mein Name ist Tanja Klingler-Selinger von Aigenmade.com und freue mich diese Kooperation mit Sara heute durchführen zu dürfen! Ich darf heute einen Gastbeitrag für Euch zur Verfügung stellen zum Thema „Kreatives Basteln für die Weihnachtszeit“.

Ich lebe mit meinem Mann Hannes in Aigen im Ennstal, Bezirk Liezen, Steiermark und bin schon mein ganzes Leben lang kreativ tätig. Dies dient auch als Ausgleich zu meinem Hauptberuf (Motorsport & Rallyesport).
Im Jahr 2014 begann ich im Rahmen unserer Hochzeitsvorbereitungen mit dem Basteln & Werkeln und lernte dadurch die Produkte von der Firma Stampin’UP! kennen. Sofort war ich mit dem Stempelvirus befallen und seither widme ich viel meiner Freizeit dem Erstellen von Geschenken, Verpackungen, Mitbringsl, Karten uvm. aus Papier – selbst gestempelt, gestanzt usw. und veranstalte auch als Unabhängige Stampin’UP! Demonstratorin Bastelparties und Workshops.

Mein heutiger Beitrag inkludiert eine sehr praktische Verpackung mit Röhrchen die für Geldgeschenke oder Gutscheine geeignet ist. Denn das 0815 Kuvert mit dem Geldbetrag oder die Standard-Verpackungen für Gutscheine von den Geschäften sind nicht unbedingt mein Fall…

Hierfür habe ich einfach meine Mini-Notizbüchlein für PostIt & Kalender mit Stift umfunktioniert – diese habe ich vor einiger Zeit bei einer Bastelparty gewerkelt– anstelle dem Stift seitlich wird ein Röhrchen aus Glas oder Plastik mit Korken seitlich an der Verpackung als Gefäß für das Geld / Gutschein / Süßigkeiten verwendet.

  • Material für die Schwarz-Weiß-Silber-Version

    Verwendete Materialien von Stampin’UP!:

    • Big Shot Stanz- und Prägemaschine Nr. 143263
    • Stanz- Falzbrett bzw. Papierschneider Nr. 129722
    • 10% Spar- Produktpaket „Weihnachtsquilt“ inkl. Stempelset Klarsicht „Weihnachtsquilt“ & Framelits Formen Quilt Nr. 146028
    • Farbkarton extra stark in Flüsterweiß Nr. 140490
    • Farbkarton Schiefergrau Nr. 131291
    • Farbkarton Schwarz Nr. 121688
    • Archiv – Stempelkissen Schwarz Nr. 140931
    • Besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“ Nr. 144623
    • Farbkarton Pergament A4 Nr. 106584
    • Metallic-Folie Silber Nr. 132178
    • 1/8″ (3,2 mm) Geschenkband Silber Nr. 132137
    • Süßigkeiten-Röhrchen Nr. 144612
  • Material für die Rot-Grün-Weiße-Version

    Verwendete Materialien von Stampin’UP!:

    • Big Shot Stanz- und Prägemaschine Nr. 143263
    • Stanz- Falzbrett bzw Papierschneider Nr. 129722
    • 10% Spar- Produktpaket „Winterwunder“ inkl. Klarsicht Stempelset Winterwunder & Thinlits Formen Flockenreigen Nr. 146055
    • Farbkarton extra stark in Flüsterweiß Nr. 140490
    • Farbkarton Gartengrün Nr. 108605
    • Farbkarton Glutrot Nr. 106578
    • Stempelkissen Glutrot Nr. 126949
    • Designerpapier Weihnachtsquilt Nr. 144617
    • 1/4″ (6,4 mm) Weihnachtliches Steppband Nr. 144620
    • Akzente Herzen und Sterne Nr. 144215
    • Leinenfaden Nr. 104199
    • Süßigkeiten-Röhrchen Nr. 144612

Print Friendly, PDF & Email

How to do:

1. Stärkeren Farbkarton in den Maßen 27,1 cm x 11 cm zuschneiden

2. Auf der langen Seite Falzlinien erstellen anhand eines Lineals und einem Falzbein
(ich habe unser Schneid-und Falzbrett von Stampin’UP! verwendet)
beifolgenden Maßen die Linien ziehen: 11 cm | 12,7 cm | 14,4 cm

3. Nun das Papier an den vorgegebenen Linien falten – durch die Falzlinien bricht das Papier beim Biegen nicht.

4. Abstand zum Rand 4,5cm einschneiden, 2 cm Platz lassen und den nächsten Schnitt durchführen. Dies wird die Lasche für unser Röhrchen.

5. Ich persönlich beginne jetzt mit der Dekoration an der Front – bevor ich die Verpackung fertig klebe. Denn so habe ich noch eine schöne glatte Fläche.
Der weihnachtlichen Dekoration sind keine Grenzen gesetzt!
Meine verwendeten Produkte für die Dekoration führe ich weiter unten an da ich nur Produkte von Stampin’UP! verwendet habe.

6. Nun lt. Bild den Bereich an die Innenseite kleben – die Lasche jedoch auslassen!

7. Röhrchen noch befüllen mit den Geldscheinen / Gutscheinen
(auch gerne mit Süßigkeiten wie zB Schokoladelinsen, oder man verschenkt eine Räuchermischung die darin ihren Platz findet, auch frischer Tee kann eingefüllt werden…).

Ich finde es edel wenn auch das Röhrchen noch eine kleine Dekoration wie eine Schleife oder einen kleinen Anhänger versehen bekommt.

8. Die Innenseite kann nun ebenfalls noch weihnachtlich verziert und bestempelt werden oder man schreibt seine persönlichen Wünsche auf die rechte Seite… Ganz individuell wie es jedem beliebt!

Nun wünsche ich Euch eine wunderbare kreative Zeit und ich würde mich sehr freuen, wenn Viele von Euch diese Verpackung nachbasteln!! Denn unser Motto lautet nicht nur kreativ zu sein, sondern auch teilen was wir lieben!

Kreative Grüße
Eure

Print Friendly, PDF & Email

Wer schreibt dir hier?

Tanja Klingler-Selinger

Mein Name ist Tanja Klingler-Selinger von Aigenmade.com.

Ich lebe mit meinem Mann Hannes in Aigen im Ennstal, Bezirk Liezen, Steiermark und bin schon mein ganzes Leben lang kreativ tätig dies dient auch als Ausgleich zu meinem Hauptberuf (Motorsport & Rallyesport).
Im Jahr 2014 begann ich im Rahmen unserer Hochzeitsvorbereitungen mit dem Basteln & Werkeln und lerne dadurch die Produkte von der Firma Stampin’UP! kennen. Sofort war ich mit dem Stempelvirus befallen und seither widme ich viel meiner Freizeit dem Erstellen von Geschenken, Verpackungen, Mitbringsl, Karten uvm aus Papier – selbst gestempelt, gestanzt usw. und vernastalte auch als Unabhängige Stampin’UP! Demonstratorin Basetlparties und Workshops.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.