Alte Urlaubsfotos aufpeppen

  • Material
    • Druckerpapier oder Klebepapier (z.B. Avery Zweckform 6119) – zum Ausdrucken der Vorlagen
    • Bastelkleber
    • Fotos deiner Wahl
    • ev. Bleistift
  • Zeitaufwand
    • Arbeitszeit: ~10 Minuten
  • Werkzeug
    • Cutter
    • Stahllineal
    • Drucker
  • Schwierigkeit
    • mittel ✁✁✁
      • Erfahrungen im Schneiden mit dem Cutter sind von Vorteil

Print Friendly, PDF & Email

1) Fotorahmen außen ausschneiden

Vorlagen ausdrucken

Druck dir die Vorlage entweder auf Kopierpapier oder auf Klebefolie aus (z.B. Avery Zweckform 6119).

Fotorahmen ausschneiden

Bitte beachte diese Sicherheitshinweise zum Schneiden mit dem Cutter!

Leg dein Stahllineal an der Außenkante des Fotorahmens an und zieh‘ den Cutter am Lineal entlang.
Wiederhol‘ dies auf jeder Seite des Fotorahmens bis er ganz ausgeschnitten ist.

bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos

2) Fotorahmen innen ausschneiden

Beim inneren Rahmen gehst du gleich vor wie beim außeren Rahmen: leg das Lineal an der Linie an und zieh‘ den Cutter dann daran entlang.

Falls sich die Ecken nicht herauslösen lassen schneide sie mit dem Cutter nochmals nach.
Liegt es nicht an den Ecken, dass sich das Innere nicht herauslösen lässt, dreh dein Blatt um und schau hinten nach welche Stelle noch geschnitten werden muss.

bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos

3) einen Ausschnitt deines Fotos auswählen

Nimm nun dein Foto her und such dir mit dem Fotorahmen einen Ausschnitt, der dir gefällt. Merk ihn dir gut oder markier den Ausschnitt an den 4 äußeren Ecken des Fotorahmens mit Bleistift.

bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos

4) den Fotorahmen aufkleben

Dreh‘ nun deinen Fotorahmen um und trag‘ den Bastelkleber auf.
Kleb den Fotorahmen auf’s Foto – achte dabei darauf, dass er den Ausschnitt zeigt, den du ausgewählt hast – und drück ihn rundherum fest.

Hast du deine Fotorahmen auf Klebefolie gedruckt brauchst du nur die Schutzfolie abzuziehen und den Rahmen aufzukleben.

bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos

5) das Foto zuschneiden

Schneide nun das Foto noch passend zu.

Ich hab meine Fotos mit Klebeband an meinem Kühlschrank befestigt und hab‘ die Erinnerung an meine Urlaube jetzt direkt vor meiner Nase :-D.

Viel Spaß beim Basteln wünsch‘ ich dir!
Deine Sara

PS: Hinterlass‘ mir doch einen Kommentar was du mit deinen alten Urlaubsfotos gerne bastelst. Ich bin gespannt!

bastelanleitung für polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos

Print Friendly, PDF & Email

Wer schreibt dir hier?

Sara Menzel-Berger

Ideenfinderin & Kreativelfe

Für Musicals und Online-PC-Spiele lass‘ ich sogar mal meine heißgeliebten DIYs eine Weile auf der Seite stehen ;-).

  • Fabienne sagt:

    Gute Idee, auch für Hochzeitsfotos geeignet – Schnappschüsse/blödel-Fotos so bearbeiten…!!! Kann man die Farbe der Vorlage noch bearbeiten??? Glg Fabienne