5-eckiges Teelicht aus Beton gießen

Beton gießen habe ich vor ein paar Jahren kennen und lieben gelernt. Seit dem habe ich schon viele Workshops zu diesem Thema abgehalten.

In der nachfolgenden Anleitung zeige ich dir Schritt für Schritt wie du dein eigenes Betonteelicht gießen kannst. Es ist ein Tutorial für Fortgeschrittene, die schon gut mit dem Stanleymesser umgehen können und sehr genau arbeiten.

Teelicht aus Beton gießen
  • Material

    Kartonform:

    • Graupappe (1,2mm dick)
    • Vorlage für das Teelicht
    • Malerkrepp
    • Bucheinbandfolie
    • Druckerpapier

    Betonteelicht gießen:

    • Hobbybeton, Kreativbeton oder Dekobeton
    • Öl
    • Malerkrepp

    Betonteelicht bearbeiten und gestalten:

    • Acryllack
    • Pinsel
    • wasserfestes Schleifpapier in Körnung 320, 600, 800, 1200
    • Küchenrolle
  • Werkzeug

    Kartonform:

    • Stanleymesser
    • Schneidunterlage
    • Stahllineal
    • Bleistift
    • Drucker

    Betonteelicht gießen:

    • Stanleymesser
    • Pinsel (für Öl)
    • Becher für Öl
    • Gipsbecher
    • Spatel (zum Anrühren)
    • Waage
    • Abdeckplane
    • Einweghandschuhe
    • Messbecher mit Wasser

    Betonteelicht bearbeiten und gestalten:

    • Schüssel mit Wasser
    • Becher zum Pinsel auswaschen
    • Küchenrolle zum Abtrocknen des Pinsels
    • Einweghandschuhe
    • Pinsel für Acrylfarbe
  • Zeitaufwand
    • Videodauer:
      • Form bauen: ~15 Minuten
      • Teelicht gießen & nachbearbeiten: ~17 Minuten
    • Arbeitszeit:
      • Form bauen: ~35 Minuten
      • Teelicht gießen: ~20 Minuten
      • Teelicht nachbearbeiten: ~10 Minuten
      • Teelicht bemalen: ~5 Minuten
      • Ohne Trockungs- und Aushärtungszeiten!
  • Schwierigkeit
    • schwer ✁✁✁✁
      • du solltest schon geübt sein im Umgang mit dem Stanleymesser und die Sicherheitshinweise dafür kennen
      • Genauigkeit (im Millimeterbereich) ist Voraussetzung, dass dein Ergebnis wie gewünscht aussieht

1) Form für das Teelicht bauen

Bucheinbandfolie zuschneiden

Nimm deine A4-Graupappe und leg sie auf die Rückseite der Bucheinbandfolie.
Zeichne nun die Ränder mit einem Bleistift nach und schneide die Bucheinbandfolie zu.

Bucheinbandfolie aufkleben

Zieh das Schutzpapier der Bucheinbandfolie etwa 2 cm an einer kurzen Kante ab und klebe die Bucheinbandfolie möglichst gerade auf die Graupappe.
Nimm nun dein Lineal zur Hand  und drücke mit dem Lineal die Buchfolie fest. Zieh dann Zentimeter für Zentimeter die Schutzfolie ab und drücke sie mit dem Lineal fest – so dass möglichst wenig Blasen entstehen.

Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

Vorlage ausdrucken

Zeichne dir die Vorlage auf oder druck sie dir hier aus: Vorlage 5-eckiges Betonteelicht

Vorlage aufkleben

Nimm die Vorlage und dreh sie auf die Rückseite. Mit dem Malerkrepp machst du Ringe, die außen kleben und befestigst sie an der Vorlage.
Hat deine Vorlage genug Kleberinge oben drückst du sie auf die Graupappe (auf der Seite wo sie Bucheinbandfolie drauf ist). Die Vorlage soll möglichst ohne Falten auf der Graupappe aufgeklebt werden.

Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

Vorlage ausschneiden

Schneide nun mit dem Stanleymesser den Rand der Vorlage aus.

Sicherheitshinweise zum Schneiden mit dem Cutter

Beim Schneiden mit dem Stanleymesser beachte bitte die folgenden Sicherheitshinweise:

  • Schneide immer vom Körper weg! (Sodass, falls du mit dem Messer abrutscht das Messer in der Luft landet.)
  • Halte das Lineal mit gespreizten Fingern in der Mitte gut fest – hier kannst du Druck ausüben.
  • Das Messer gleitet am Lineal entlang – ohne Kraftaufwand, ohne Druck. Es wird nur über das Papier gezogen.
  • Mache im Zweifelsfall mehrere Schnitte hintereinander (vor allem bei dickeren Papieren oder wie in diesem Fall Pappe).

Die Faltze anritzen

Wenn du die Vorlage ausgeschnitten hast drehe sie auf die Rückseite um (dort wo keine Bucheinbandfolie klebt).
Ritze nun die Kanten, wo die Vorlage gefaltet wird, mit einer Pinnadel (oder wenn du schon wirklich gut mit den Stanleymesser bist, kannst du es auch damit machen) vor, sodass sich die Pappe gut falten lässt.

Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

Vorlage biegen

Falte nun alle Fünfecke in die Mitte – du wirst sehen, die Form stellt sich quasi „von alleine“ zusammen.

Vorlage zusammenkleben

Wenn du nun alle Fünfecke gefaltet hast, kannst du mit dem Kleben beginnen.
Such dir das Fünfeck an das noch 5 andere Fünfecke grenzen (Auf der Vorlage ist an dieser Stelle das Logo aufgezeichnet). Das ist die Stelle von wo aus du zu kleben beginnst.
Reiß dir einen Streifen des Malerkrepps ab (etwas länger als die Kante des Fünfecks) und klebe den Streifen auf die Kante von 2 angrenzenden 5-ecken. Klebe immer von der offenen Seite weg hin zum „Boden“.
Das überstehende Klebeband drückst du am Boden fest.

So gehst du dann einfach Reihum weiter bis du das ganze Teelicht zusammengeklebt hast.

Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Form bauen um ein Teelicht aus Beton zu gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

2) Teelicht aus Beton gießen

Sicherheitshinweise für’s Arbeiten mit Beton

  • immer Handschuhe tragen (Beton ist, wenn er mit Wasser angerührt wird, ätzend)
  • keinen Betonstaub einatmen
  • Beton immer vorschriftsmäßig entsorgen (ist meist auf der Packung angegeben)
  • NIE!!! den Beton im Waschbecken oder WC entsorgen -> verstopft alles (auch den Becher in dem der Beton angerührt wurde nur in einem Kübel auswaschen und nie in der Spüle!!!)
  • Zusätzliche Hinweise auf der Packung beachten – z.B. Mischverhältnisse ect.

Form mit Trennmittel einstreichen

Bestreiche zu allererst außen den Teelicht-Platzhalter (Becher) mit dem Speiseöl. Das hilft dabei, dass sich der Platzhalter später gut aus der Betonform lösen lässt.

Den Beton anrühren

Je nachdem welchen Beton du hast gibt es andere Mischverhältnisse. Diese sind auf der Verpackung angegeben. Ich arbeite in diesem Tutorial mit „Marianne Hobby Dekobeton grau“. Das ist eine sehr feinkörnige Fertigmischung, die nur noch mit Wasser angerührt werden muss.

Rühre deinen Beton, entsprechend den Angaben auf der Verpackung, an und mische ihn gut durch.

Dazu noch einige Tipps:

  • gib immer das Wasser zuerst in deinen Becher und dann erst den Beton
  • rühre die Mischung immer gut durch – auch am Boden und in den „Ecken“ deines Bechers

Ich habe für dieses Teelicht etwa 900g Betonpulver verbraucht.

Beton in die Form gießen

Ist alles gut durchgerührt kannst du deinen Beton in die Form gießen.
Achte dabei darauf, dass du die Form nicht ganz bis zum Rand voll füllst, da sie dir sonst überschwappt.

Klopfe nun die Form auf den Tisch – das darfst du ruhig einige Minuten lang machen. So kommen überschüssige Luftbläschen, die noch im Beton sind an die Oberfläche.

Teelicht-Platzhalter einsetzen

Hast du den Beton gut „durchgeschüttelt“ setz den Becher (Teelicht-Platzhalter) in die Mitte deiner Form und klebe ihn gut mit Malerkrepp fest, sodass er nicht verrutschen kann.
Je weiter du den Becher in den Beton drückst desto tiefer sitzt dein Teelicht später.

Aushärten lassen

Nun braucht der Beton noch Zeit zum Aushärten. Dies ist bei den verschiedenen Sorten wieder verschieden und auf der Verpackung des Betons angegeben. Mein Kreativbeton braucht etwa 2 Stunden.

Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

3) Betonteelicht schleifen

Die Form auseinander nehmen

Gib das Malerkrepp herunter und zieh vorsichtig den Becher aus dem Teelicht heraus.

Dann schneidest du mit dem Stanleymesser genau an den Kanten das Kreppband durch und löst die Form vom Teelicht.
Beachte auch hier wieder die Sicherheitshinweise!

Das Teelicht schleifen

Wenn du die Kanten des Teelichts noch abschleifen möchtest nimm dir ein Nassschleifpapier zur Hand.
Mach das Schleifpapier nass und reibe damit die Kanten des Teelichts ab.
Ich arbeite mich von grobem Schleifpapier (340) hin zu feinem Schleifpapier (1200) je nachdem wie glatt mein Teelicht werden soll.

Trockne das Teelicht anschließend mit einer Küchenrolle – so bekommst du auch noch Staub vom Schleifen ab.

Lass dann das Teelicht ganz austrocknen.

Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage

4) Betonteelicht bemalen

Bemalen mit Acrylfarbe

Wenn du dein Teelicht jetzt noch farblich gestalten möchtest kannst du es mit Acryllack bemalen.
Ich habe mir dazu die Farbe „Kupfer“ ausgesucht.
Mit einem Feinhaarpinsel trage ich die Farbe auf. Schau, dass du die Pinselstriche quer zur Kante führst, dann bekommst du einen schönen Abschluss und die Haare des Pinsels hinterlassen keine Streifen an Stellen wo sie nicht sollen.

Lass die Acrylfarbe trocknen.

Wenn du eine durchscheinende Farbe hast kannst du auch einen zweiten oder sogar dritten Farbauftrag machen.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Gestalten deines Teelichts!
Deine Sara

PS: Ich freue mich auf ein Foto von deinem Teelicht – poste mir doch eines in die Kommentare!

Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Teelicht aus Beton gießen - Bastelanleitung mit Vorlage
Betonteelicht aus fünfeckiger Vorlage
Betonteelicht aus fünfeckiger Vorlage
Betonteelicht aus fünfeckiger Vorlage
polaroid fotorahmen zum ausdrucken und rahmen von alten urlaubsfotos
tontöpfe mit acrylfarben und rinntechnik verzieren und bemalen
bastelanleitung um mannerschnitten kreativ und schnell zu verpacken mit pdf-Vorlagen zum Ausdrucken kleine geschenke | schnell verpackt | bastelanleitung für selbstgemachte geschenke
0 Antworten

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.